#dbw15 Dein Diabetes Moment 2015


diabetes-blog-woche

Hallo ihr Lieben,

es ist endlich wieder soweit. Die Diabetes Blog Woche 2015 startet heute. Seid gespannt auf viele interessante Themen und Anregungen. Vielleicht entdeckt ihr ja auch den einen oder anderen neuen Blog. Also, auf los geht´s los. Heute mit dem Thema:  Dein Diabetes Moment 2015

 

Als ich dieses Thema las hatte ich natürlich direkt einen Moment im Kopf – ist ja auch noch nicht lange her. Bei meinem letzten Besuch beim Diabetologen habe ich nach ewiger Zeit und einem ziemlichen Kampf endlich einen HbA1c unter 7,5. Von 7,3 um genau zu sein. Hier habe ich bereits davon berichtet.

Das Ganze habe ich allerdings nur dadurch erreicht, indem ich den Diabetes wieder viel näher an mich ran gelassen habe und mich wieder viel mehr gekümmert habe. Tagebuch schreiben, mich mit anderen austauschen und einfach mehr mit dem Kopf dabei sein. Dadurch gab es natürlich deutlich mehr Diabetes-Moment in diesem Jahr. Sei es durch die Zeit, die ich mit anderen Diabetikern verbracht habe und dadurch eine völlig neue Selbstverständlichkeit erlebt habe oder durch das gute Gefühl, dass man bekommt wenn das mit dem Tagebuch führen wieder regelmäßiger klappt. Wie oft hab ich mich wie ein Hochstapler gefühlt, wenn ich erzählt habe, dass ich den Diabetes ja total im Griff habe und das eigentlich nicht so wirklich der Fall war. Mich macht diese Entwicklung sehr glücklich und ich hoffe sehr, dass noch ganze Reihe toller Diabetes Momente folgen werden 🙂

Bis Bald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s